Allkampf-Selbstverteidigung

Die besten Techniken aus Taekwondo, Aikido und JIu Jitsu

 

Taekwondo, mit den dynamischen Kicks und Schläge effektiv den Gegner außer Gefecht setzen.

Aikido ist  die Kunst, den Angriff des Gegners abzuleiten 

und dessen Energie gegen Ihn selbst zu richten.

Jiu - Judo, mit den wirkungsvollen Hebel- und Wurftechniken den Gegener unter Kontolle bringen. 

Waffen-Selbstverteidigung

Waffenabwehr und Konter  mit Tonfa und Stock.

Der Bo (Stock) wird zur Abwehr und Angriff genutzt.

Fallschule

ist im Kampfsport wichtig um Verletzungen vorzubeugen. 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freizeit-Sportclub Ellwangen e.V.